Oberbaum-City | Berlin

Auf dem Areal der ehemaligen Berliner Glühlampenwerke [1903] entstand seit 1998 ein attraktiver Büro-und Gewerbestandort. Die unter Denkmalschutz gestellten Bestandsgebäude wurden umfassend saniert, umgebaut und teilweise ergänzt.

FEA | haus.architekten betreuen die Eigentümer der vier großen Gebäudekomplexe seit 2001 beim Aus- und Umbau aller Mietbereiche jeweils bezogen auf die spezifischen Nutzerwünsche bzw. das gewünschte Nutzungsspektrum [z.B. Pixelpark AG |  BASF | Nephro-Care | etc.].

 

  • Projektzeitraum: 2001-2018
  • GF: 32.000 m²
  • NUF: 24.200 m²
  • LPH [HOAI]: 1-5 | 8 tw.
  • KGr 300+400: 19.400.000 €
  • Bauherrin: i.V. JR Immobilienmanagement GmbH
PDF